KFZ-Versicherung: Eine Mallorca-Police ist wichtig für Urlauber

Erkunden Sie im Urlaub auch gerne ferne Länder und Inseln mit dem Leihwagen? Dann ist der Abschluss einer sogenannten Mallorca-Police für Sie ein Muss.

Günstige Leihwagen sind oft nur landestypisch versichert 

Autovermietungen gibt es in allen beliebten Urlaubsländern wie Sand am Meer. Auch die Preise für einem Mietwagen sind oft konkurrenzlos günstig. Wer einen preiswerten Mietwagen fährt erkauft sich den günstigen Preis jedoch meist unwissentlich über einen nur unzureichenden Versicherungsschutz. Ein Unfall im Ausland kann deswegen ohne eine Mallorca-Police Ihre finanzielle Existenz gefährden.

Mindestdeckungssummen im Ausland oft unzureichend

Zwar sind auch in fast allen Ländern die Leihwagen landesüblich versichert, doch  liegen die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestdeckungssummen oft deutlich unter dem deutschen Niveau.

Nach Angaben des ADAC liegt die Deckungssumme in Spanien bei knapp 100.000 Euro pro Sach- und 340.000 Euro pro Personenschaden. In der Türkei sind die Summe sogar noch deutlich niedriger. Im Schadensfall können die auf Sie zukommenden Forderungen jedoch deutlich höher liegen. Kosten, die Sie aus Ihrem persönlichen Vermögen tragen müssen.

Mallorca-Police sichert Sie auch beim Fahren eines Mietwagens ab

Wer im Ausland einen Leihwagen fährt sollte deswegen bei seiner Versicherung in Deutschland auf jeden Fall eine Mallorca-Police abschließen. Die Police erweitert den deutschen Haftpflichtschutz auf Mietwagen in ganz Europa – auch wenn der Name zunächst irreführend klingt. Urlauber außerhalb Europas benötigen eine sogenannte Traveller-Police. Diese gilt sogar weltweit gilt. Bei Abschluss einer  Mallorca-Police übernimmt Ihre Versicherung den in Deutschland geltenden Versicherungsschutz ( mindestens 2,5 Mio. pro Person und Unfall bzw. 500.000 Sachschaden pro Unfall) auch beim Fahren eines Mietwagens im Ausland.

Stichworte: Mallorca-police, kfz-versicherung, auto-versicherung, leihwagen versichern, leihwagen ausland, mietwagen versichern

Schreibe einen Kommentar